Alfadis Platforms

Datenschutzerklärung  

Bei Alfadis Platforms legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir wollen Sie möglichst umfassend darüber informieren und es Ihnen ermöglichen zu kontrollieren, wie mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen wird. Die meisten Informationen dieser Website sind ohne Übermittlung personenbezogener Daten zugänglich; zur Bearbeitung von Anfragen werden jedoch bestimmte Daten benötigt. Nachstehend finden Sie nähere Informationen hierzu.

1.      Worauf bezieht sich die Datenschutzerklärung?

Die Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die wir als Verantwortlicher verarbeiten. Sie ist auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unserer Kunden im Zusammenhang mit unseren Produkten anwendbar.  

2.      Was bedeutet „Verarbeitung personenbezogener Daten“ und wer ist dafür verantwortlich?

A.     Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jede Verarbeitung von Daten, bei der eine natürliche Person identifiziert werden kann.

B.     Alfadis Platforms mit Hauptsitz an der Anschrift Industriel 99, 7700 Mouscron, Belgien, ist Verantwortlicher in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

3.      Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

A.     Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen. Dazu gehören Daten, die Sie uns telefonisch oder schriftlich (über ein Online-Formular oder per E-Mail) übermitteln.

B.     Außerdem erheben unsere Systeme selbst die folgenden personenbezogenen Daten:  

o   Ihre IP-Adresse, den Typ und die Sprache Ihres Browsers oder der Software, die Sie für den Besuch unserer Website nutzen, die Dauer Ihres Websitebesuchs und die Internetadresse, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind sowie die Seiten unserer Website, die Sie aufrufen, die Links, die Sie darauf anklicken und die anderen Aktionen, die Sie auf unserer Website unternehmen. Diese Daten erheben wir mithilfe von Cookies.

o   Wenn Sie sich in unserem Webshop anmelden, bitten wir Sie um Angabe Ihres Benutzernamens und Kennworts. Wir koppeln dann Ihre IP-Adresse an Ihre Kundendaten.

o   Diese Website macht von Google Analytics und Hotjar Gebrauch. Google Analytics ist ein Webanalyseservice von Google Inc., der von Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden) Gebrauch macht, anhand deren sich analysieren lässt, auf welche Weise die Benutzer die Website nutzen. Die von Cookies erhobenen Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google verwendet diese Informationen um zu registrieren, auf welche Weise Sie die Website nutzen, um für den Betreiber der Website Berichte über die Website-Aktivität zu erstellen und um andere Dienstleistungen in Bezug auf die Website-Aktivität und die Internetnutzung anzubieten. Google darf diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit diese Dritten die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google kombiniert Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, die Google vorliegen. Sie können die Annahme von Cookies ablehnen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung der Daten durch Google auf die Weise und für den Zweck wie im Vorstehenden beschrieben zu. Diese Website macht außerdem von Hotjar Gebrauch, um einen Einblick in das Surfverhalten unserer Besucher zu erlangen und unseren Service zu optimieren. Hotjar ist eine Anwendung, die uns dabei unterstützt, das Benutzerverhalten (wie lange bleibt ein Besucher auf einer Seite, welche Links klickt er an usw.) zu verstehen und dadurch das Benutzererlebnis zu verbessern. Hotjar macht zur Erhebung von Daten der Besucher unserer Website (IP-Adresse, verwendetes Gerät, geographischer Standort) von Cookies Gebrauch. Hotjar speichert diese Daten in einem pseudonymisierten Benutzerprofil. Weder Hotjar noch wir werden diese Daten jemals dazu verwenden, individuelle Benutzer zu identifizieren oder eine Verknüpfung mit anderen Daten individueller Benutzer herzustellen.  

4.      Wozu verwenden wir diese personenbezogenen Daten?  

Wir verarbeiten ausschließlich personenbezogene Daten, die wir zur Vorbereitung und Durchführung eines Vertrags benötigen.  Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten, bitten wir Sie immer erst um Ihre Einwilligung.  

5.      Wie werden Ihre personenbezogenen Daten gesichert?  

Zu Ihren Daten haben ausschließlich diejenigen unserer Mitarbeiter Zugang, die mit der Durchführung einer oder mehrerer der oben genannten Aufgaben betraut sind. Außerdem treffen wir Maßnahmen, die Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Einsichtnahme und Nutzung sowie gegen Verlust und Diebstahl schützen, darunter die Sicherung mit einem Kennwort und die Verwendung eines Virenschutzprogramms und einer Firewall. Im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten werden Sie als Kunde in den gesetzlich vorgesehenen Fällen persönlich benachrichtigt.  

6.      Weitergabe von Daten an Dritte  

Alfadis Platforms verkauft ohne Ihre Einwilligung keine Daten an Dritte und gibt keine Daten an Dritte weiter, es sei denn:  

A.     Die Weitergabe ist im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen notwendig. Ihre personenbezogenen Daten werden Dritten zugänglich gemacht, die in unserem Auftrag arbeiten und uns bei der Lieferung unserer Produkte und der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen. Wir überwachen dabei jedoch, dass Ihre Daten auf sichere und respektvolle Weise behandelt werden.  

B.     Sie erteilen uns Ihre Einwilligung.  

7.      Wie können Sie verhindern, dass wir Sie weiterhin für kommerzielle Zwecke kontaktieren?  

Über eine Opt-out-Funktion für Direktwerbung sind Sie jederzeit berechtigt, ohne Angabe von Gründen der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen. Klicken Sie hierzu auf den Opt-out-Link oder setzen Sie sich in Verbindung mit: marketing@sacagroup.com, Tel. +32 (0)56 856200.  

8.      Welche Datenschutzrechte haben Sie und wie üben Sie sie aus?

A.     Recht auf Auskunft Sie haben das Recht, von Alfadis Platforms jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und, wenn ja, Einsicht in diese Daten zu nehmen.  

B.     Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, unvollständige, fehlerhafte, unangemessene oder veraltete personenbezogene Daten berichtigen zu lassen.  

C.      Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) Sie haben das Recht, in den folgenden Fällen zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden:

-        Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig.
-        Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung.
-        Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
-        Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
-        Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.

D.     Wann erhalten Sie eine Antwort? Wir werden Ihren Antrag schnellstmöglich beantworten, in jedem Fall jedoch innerhalb der gesetzlichen Frist von einem Monat.  

9.      Wie lange verwahren wir Ihre personenbezogenen Daten?  

Alfadis Platforms darf Ihre personenbezogenen Daten nicht länger verwahren, als es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, notwendig ist. Je nach Zweck können unterschiedliche Aufbewahrungsfristen gelten. Um Ihnen einen guten After-Sales-Service bieten zu können, verwahren wir Ihre Daten bei Alfadis Platforms bis zu 10 Jahre lang.   Nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Bestimmte Daten früherer Kunden können noch während eines Zeitraums von 5 Jahren nach Vertragsende zur Erkennung des früheren Kunden verwendet werden, sofern der Kunde einer solchen Verwendung nicht widersprochen hat.  

10.  Cookies  

Alfadis Platforms verwendet Cookies, wenn Sie unsere E-Mails öffnen oder unsere Website besuchen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden und dazu dienen, den Benutzerkomfort zu erhöhen. Zur Optimierung unserer Website setzen wir unter anderem Google Analytics und Hotjar ein. Nähere Informationen zu diesen Systemen finden Sie in Abschnitt 3B.   Sie können jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers alle installierten Cookies deaktivieren oder von Ihrem Computer oder Mobilgerät löschen.  

11.  Bleiben Sie über eventuelle Änderungen auf dem Laufenden  

Alfadis Platforms kann diese Datenschutzerklärung ändern, wenn Marktentwicklungen oder neue Dienstleistungen dazu Anlass geben. Wir empfehlen Ihnen darum, diese Datenschutzerklärung auf unserer Website regelmäßig zu konsultieren.  

12.  Aufsichtsbehörde  

Sollten Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Alfadis Platforms eine Beschwerde haben, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbehörde (Gegevensbeschermingsautoriteit) unter commission@privacycommission.be oder www.privacycommission.be.